Vortrag in der Goethe-Schule

20. Mai 2014

Am 14. Mai referierte Steffie Beck in den 2. Klassen der Goethe-Schule Würzburg über die Projekte in Tansania. Neben vielen bildlichen Eindrücken aus der afrikanischen  Tierwelt stellte die Vorsitzende von PoA einen Tagesablauf eines tansanischen Kindes dar. Die Kinder konnten die kleine Pili auf dem Weg in die Schule begleiten und sehen, wie das Mädchen ihrer Mutter auf dem Feld hilft oder das Geschirr nach dem Essen spült. Mit vielen Bildern und Geschichten konnten die interessierten Schüler_Innen  einen Einblick in den Alltag eines Kindes in Tansania bekommen.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.